Farben für Ihr Zuhause

Maler Berlin und Umgebung - Ihr Qualitätsmaler

Maler Berlin - Berlin Malerei MAler

Malen Sie sich Ihr Zuhause aus! Ihr Zuhause bekommt somit einen neuen Strich. Die Auswahl der Farben ist der Ausdruck Ihres Farbgeschmacks. Haben sie keine Angst Ihre Träume zu verwirklichen! Es liegt ganz bei Ihnen, welchen Farbton Sie bevorzugen. Vergessen Sie nicht, dass es Sie sind, deren das Farbergebnis gefallen muss. Sie sollen sich in diesem Raum gut fühlen.

 

Wenn Sie sich nicht für die richtige Farbe entscheiden können, bieten wir Ihnen einen kleinen Farbenüberblick, der Ihnen vielleicht helfen könnte. Bestimmt haben Sie schon davon gehört, dass die Farben nicht nur eine Frage des Designs sind, aber in einem bestimmten Maß wirken Sie auf unseren Organismus, auf unsere Psyche ein.


Gelb: Sonne, Gold, Ernte, Hoffnung, Erwartungen, Ideale, Optimismus, erste Farbe, die das Neugeborene als erstes sieht.

Gelb erweckt Aufmerksamkeit und stimuliert uns wie ein Wecker. Verbessert unser Gedächtnis. Gelb regt die Verdauung an und stimuliert den Geschmack. Die Farbe Gelb macht einen Raum heller uns lässt kleine Räume grösser erscheinen. Sie ist besonders für die Räume die nach Norden orientiert sind, geeignet. Das Badezimmer wird durch Gelb durchsonnt, im Wohnzimmer würde man das Gelb sehr gerne sehen. Vorsicht - ohne Kombination mit brauner Farbe kann sie auch sehr aggressiv und angreiferisch wirken, sie verstärkt Feindschaft und Reizbarkeit 

 


 

Orange

Lebensfreude, Sonne, Wärme, Feier, Fülle, Energie, Aktivität, die fröhlichste Farbe

 

wirkt antimelancholisch, ruft vergessene Emotionen hervor und ermutigt zu einer Veränderung, fördert und stärkt Aktivität, verhindert feindlicher Übernahme und Gereiztheit. Terrakotta-Farbtöne strahlen Wärme aus und schaffen eine passende Familienatmosphäre, ideale Farbe für den Arbeitsplatz und Büros. Im Kinderzimmer ist sie auch gewünscht, die Kinder werden sie lieben, sie gibt das Leben den schattenreichen nördlichen Zimmer und dunklen Treppen.


 


Rot: 
Leidenschaft, Liebe, Sehnsucht, Aktion, Gefährlichkeit, Vitalität, Mut, Impuls, Aggression, Gewalt

 

erhöht den Blutdruck, hilft bei der Verdauungsstörungen, gibt viel Kraft und Energie, beschleunigt die Atmung, fesselt die Aufmerksamkeit unserer Blicke, sie kann jemanden begeistern, aber Vorsicht – zu viel Rot am Arbeitsplatz kann Stress hervorrufen, die Akzentfarbe bevorzugt man in den Räumen, wo wir erhöhte Aktivität voraussetzen und wo wir nur wenig Zeit verbringen, z.B. Eingangs/Eintrittsräume oder nur an kleinen Flächen, im Esszimmer oder in der Küche, der Farbton braun hebt die weißen und cremefarbigen Sachen auf, Rot ist Energie pur.

 


 

Rosa

Emotionen, Süße , Zärtlichkeit

schwächt die Muskeln, Lust auf Süßes, wirkt freundlich

 

 

 

 

 



Violett: Kreativität, Wohlstand, Hochachtung, Magie, Schwärmer mit Sinn für Farbe, Philosophie, Melancholie

Fördert Intuition und Kreativität, erniedrigt den Blutdruck, soll den Appetit ins Essen zügeln, Die Beliebtheit der Violett-Farbe kann Isoliertheit hervorrufen, das Gefühl der Tiefe und Bedrückung,
Hängt von Hormonen ab – z.B. bei schwangeren Frauen, Kinder in Pubertät, d.h. diese Farbe ist in einer bestimmten Etappe beliebt. Wirkt im Badezimmer beruhigend und meditativ, am Arbeitsplatz stärkt diese Farbe Kreativität, im Wohnzimmer wirkt sie luxuriös, sie ist nicht für größere Flächen geeignet und wiederum in kleinen Räumen kann sie unsicher wirken, deshalb seien Sie vorsichtig bei der Wahl des richtigen Farbtons.

 



Grün: Natur, Wachstum, Unreife, Unerfahrenheit, Tradition, Balance, Erfrischung, Abhängigkeit, Farbe der Gesundheit, des Wachstums und der gesunden Einsicht, beruhigt

mätová sa hodí do kúpeľní pre upokojenie tela i duše, v domácich pracovniach podporuje zdravý úsudok, olivová s drevom a tmavou kožou sa hodí do šik obývačky, jemné odtiene evokujú japonskú kultúru, pôsobí sviežo v kuchyni

 

 


 


Blau:  Luft, Wasser, Frieden, Loyalität, Sicherheit, Gerechtigkeit, Harmonie, Ruhe, Romantik, Meditation, Farbe der Erinnerungen

Beruhigt unser Gemüt, verlangsamet die Atmung, entspannt, verursacht das Gefühl der Zeitverkürzung, mildere Farbtöne beruhigen unsere Sinne im Schlafzimmer, Dunkelblaue Farbe stimuliert Ideen an den Arbeitsplätzen und Studienzimmern, revitalisiert das Bad, ist für die Ruheplätze geeignet und ins Kinderzimmer, Vorsicht – in größeren Flächen kann sie ermüdend und langweilig wirken.

 


Braun
Ruhe, Sicherheit, Umarmung, Zuverlässigkeit, Stabilität, Scharfsinn, Behaglichkeit, Nüchternheit, Solidarität, Zuhause, Tradition, Enthaltsamkeit, Harmonie

Gibt ein Gefühl des Zuhauses und der Geborgenheit, umgibt uns und beruhigt uns, ist besonders fürs Ruheplätze geeignet in der Kombination mit Cremefarbe und Weiß. 

 

 

 


 

Weiß
Freude, Hoffnung, Unschuld, Reinheit, Idealismus, Optimismus, der Anfang und das Ende

Vergrößert die Räume, gibt einen Eindruck der Unbegrenztheit und Leere, es handelt sich um eine neutrale Farbe, die alle Farben vereinigt, geeignet auch für strukturierende Materiale   

 

 

 


Schwarz

Trauer, Angst, Eleganz, Dunkelheit, Untergang, Rebellenheit, Innerer Konflikt
 

Verkleinert Räume, betont lebendige Farben, Akzent legt man auf kleine Flächen oder auf Dekorationsgegenstände, ist fürs Einrahmen geeignet 

 

 


 

Grau: Kompromiss, Vorsichtigkeit, Unentschlossenheit, Neutralität

Verstärkt lebendige Farben, Vorsicht – dunkle Farbtöne können negativ und trüb wirken.

 

 

 

 


Farben ins Kinderzimmer

 

Erwarten Sie ein Kind und planieren für Ihr Neugeborenes die Einrichtung des Kinderzimmers?
Ihren Entwurf sollten sie mit den Farben anfangen. Die Wand-, Möbelfarbe wie auch die Farbe der Accessoires ist für die Kinder sehr wichtig, in großen Maß beeinflussen sie die Gefühle und die Laune der Kinder. Die Auswahl der richtigen Farbe kann manchmal zu kompliziert sein. Manche Farben beruhigen den Menschen, geben Energie und fördern die Seelentätigkeit, die anderen wiederum ziehen die Energie ab. Bei der Wahl der richtigen Farbe sollte man die Große und die Form, wie auch die Menge des eindringenden täglichen Lichts in Bedarf nehmen. Nicht in der letzten Reihe sollte man gut abwägen, welche Anstrichfarbe wir zum Ausmalen verwenden.

 

Farben- und Kinderpsychologie 

Ein Kind kann schon wahrscheinlich im dritten bis sechsten Monat seines Lebens die Farben von Grau unterscheiden. In diesem Alter überwiegt in der Wahrnehmung besonders Rot. Auf diese Farbe reagiert das Kind fünf Mal intensiver als auf die anderen Farben. Ihr folgen Gelb und Blau nach.

Im Kinderzimmer sollte man nicht sehr experimentieren. Im Allgemeinen sind weniger satte Pastellfarben geeignet. Die Kombination von mehreren Farben wird nicht empfohlen, Accessoires und Spielzeuge können Ihre Zimmer farbig und kühl machen und Ihre Wohnung gemütlicher. 

 

Grün eignet sich hervorragend für die Zimmer mit genug Licht. Grüne Farbe symbolisiert Frische, Leben, Harmonie, Sicherheit und Geborgenheit. Sie wirkt auf die Augen eines Kindes mild und gleichfalls schafft sie eine spielende Atmosphäre. 

 

 Gelb bringt ins Zimmer Freude, Leben und gleichfalls kompensiert Gelb den Lichtmangel in einem dunklen Raum. Diese Farbe sollte man nicht bis Ihr Kind ein bisschen großer wird verwenden, weil nach dem Feng Shui Prinzip würde das Kind in einem gelben Zimmer mehr weinen.

 

Rot Rot ist eine ideale Wahl für diejenigen, die ins Zimmer Wärme und Energie hineinbringen möchten. Diese Farbe ist sehr intensiv, sie zieht sehr die Augen der Babys an und deshalb sollte man mit dieser Farbe vorsichtig arbeiten. Wenn das Kind hyperaktiv ist, verwenden wir nur sehr wenig von Rot. Für ruhige Kinder können wir mehr eingeben, damit wir Ihnen mehr Energie geben. Die rote Farbe stärkt den Appetit zum Essen.

 

Orange verbindet positive Eigenschaften der roten und gelben Farbe. 

 

Blau steht für Entspannung und Gelassenheit, verhindert Alpträumen, bringt in den Raum Kühle und betäubt den Geschmack zum Essen. Ideal ist sie in solchem Fall, wenn das Kind die meiste Zeit am Tag außerhalb des Kinderzimmers verbringt.

 

Weiße Farbe vergrößert optisch den Raum, diese Farbe verbindet man mit der Sauberkeit und Einfachheit. Mindestens regt sie die Sinne von Babys an, sie kann manchmal auch kühlend wirken und deshalb empfehlt man diese Farbe in der Kombination mit einer anderen Farbe zu verwenden.

                 deti                      Malermeister Berlin        

Malermeister Berlin

Benutzername

This website uses cookies. More info